CVJM Schnathorst-Tengern

Toskana-Freizeit 2016

07.10.2016

So, jetzt sind wir da, in der Toskana. Aber vorher war da noch etwas: Wir habe ein Maskottchen bekommen.

Wir stellen vor: “Welch”

welch

Eine Whats App Autokorrektur machte aus dem Wort “Elch” einen “Welch” und so hat sich Andrea gedacht, der süße CVJM Elch wäre eine schöne Reisebegleitung für uns, die natürlich den Namen “Welch” bekam. Vielen Dank.

Und ein großer Dank gilt unseren Sponsoren, die uns mit Geld- und Sachspenden unterstützen:

Die Firma Kammeier Automobile hat uns zwei Fahrzeuge zur Verfügung gestellt. Weiter Unterstützung erfolgte durch:

Horst Wilhelm Automobile GmbH & Co. KG,

Christoph Böhne EDV- und Kommunikationslösungen,

LVM Versicherungsagentur Matthias Eggert,

Werbepartner Beate Thiede und

Westerfeld Metallverarbeitungs GmbH.

 

Und hier geht es zum TAGEBUCH der ersten Woche und hier zum TAGEBUCH der zweiten Woche

Autor: Redakteur
veröffentlicht in: Informationen
## comments_template()