CVJM Schnathorst-Tengern

Das war unsere Tannenbaumaktion

17.01.2018

Bei sehr gutem Wetter haben etwa 120 Mitarbeiter, Mitglieder und Freunde unseres CVJM die ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt.  Dabei haben wir einen super Spendensumme von etwa 5.800 € für die eigene Jugendarbeit sowie das Ausbildungsprojekt in Takoradi (Ghana) gesammelt. Ein herzlicher Dank für die Spenden (leider nur fast) aller Baumbesitzer und auch derjenigen, die uns Geld gespendet haben, obwohl sie keinen Baum abzuholen hatten.

Start Team Schnathorst:

IMG-20180113-WA0012

Start Team Holsen:

IMG-20180113-WA0005

Sammelteam Tengern:

IMG_6072    IMG_1466

Auch Tengerholz ist fertig und auf dem Weg zum Abladen! IMG-20180113-WA0024

IMG-20180114-WA0000     Wer übt denn hier schon für Knut?

IMG-20180115-WA0000 Man sieht, Bäume sammeln macht Spaß!

Die Helfer konnten im Rahmen des Gewinnspiels vor dem Start schätzen, welche Spendensumme zusammenkommt. Die drei Personen, die dem Spendenergebnis am nächsten waren, erhalten einen Preis, der bei unserer Veranstaltung „Knut – mal anders“ am nächsten Sonntag, 21. Januar, übergeben wird. Ab 14 Uhr laden die Feuerwehr Löschgruppe und unser CVJM zum dritten Mal zu diesem Winter-Event ein.

Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Gemeindemitglieder die Helfer auf ihrem Weg mit heißen und kalten Getränken, Keksen und Süßigkeiten versorgt und damit viel Freude bereitet. Wir freuen uns über den großen  Rückhalt und die Unterstützung unseres Vereins in der Gemeinde.

Abschluss unserer Tannenbaumaktion war wie immer im Gemeindehaus Schnathorst. Hier trafen die Teams nach etwas mehr als drei Stunden fast zeitgleich ein und wurden in logistischer Meisterleistung von unserem fleißigen Küchenteam Andrea und Heike mit Hot Dogs und Kartoffelsalat sowie warmen und kalten Getränken versorgt.

Noch einmal ein großes DANKE an alle, die geholfen und gespendet haben.

Autor: Redakteur
veröffentlicht in: Informationen