CVJM Schnathorst-Tengern

Tannenbaumaktion und Knut 2018

01.01.2018

Im kommenden Jahr werden wir am 13. Januar 2018 wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume gegen eine Spende einsammeln. Wir bitten darum, die Bäume sichtbar rechtzeitig am Straßenrand zu platzieren. Wer uns tatkräftig beim Einsammeln der Bäume unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, um viertel vor 11 zum Gemeindehaus Schnathorst oder zum Gemeindehaus Tengern zu kommen. Dort wird eine Einteilung auf die verschiedenen Trecker erfolgen.

Die Spenden für die Abholung der Weihnachtsbäume werden jeweils zur Hälfte für die eigene Jugendarbeit und für die Unterstützung des Ausbildungsprojekts Takoradi verwendet.

Wie auch im letzten Jahr wird es ein Gewinnspiel geben, an dem alle HelferInnen teilenehmen können. Diejenigen, die die Spendensumme am besten schätzen, erhalten einen Preis.

Wer unsere Projekt-Patenschaft, die wertvolle Hilfe zur Selbsthilfe leistet, auch außerhalb der Tannenbaumaktion unterstützen möchte, kann über unsere Internetseite (Mitgliedschaft, Mitgliedsantrag-CVJM) eine einmalige oder regelmäßige Spende leisten, eine Mitgliedschaft ist dafür nicht erforderlich (www.cvjm-schnathorst-tengern.de). Zu dem Bericht über einen Besuch in Takoradi geht es HIER

Und wer bei der Tannenbaumaktion nicht helfen kann, gern aber mal Tannenbäume bewegen möchte, ist herzlich zu unserer winterlichen Veranstaltung

„KNUT – mal anders“

in Kooperation mit der Feuerwehr Löschgruppe Tengern am 21. Januar 2018 rund um das Gemeindehaus Tengern eingeladen. Hier ist Start um 14 Uhr. Mal sehen, welche Weiten in diesem Jahr erzielt werden.

 

Autor: Redakteur
veröffentlicht in: Aktionen