CVJM Schnathorst-Tengern
02.02.2016

Center Parcs 2016

Am letzten Freitag im Januar haben sich 19 Freizeitteilnehmer mit zwei Privatwagen, dem Ilex-Caddy sowie einem von der Firma Kammeier Automobile zur Verfügung gestellten Bulli auf den Weg in ein neues Kurz-Freizeit-Abenteuer gemacht. In diesem Jahr spielte auch das Wetter etwas besser mit, kein Schneechaos auf den Straßen.

Leider gab es jedoch viel Wind und Regen, die das Fahren nur etwas angenehmer gestalteten. Die Fahrtzeit war jedoch erheblich kürzer als im letzten Jahr. So konnten am frühen Nachmittag die vier Bungalows bezogen werden. Die Betten waren zur Freude aller bereits bezogen.

Danach machten sich die meisten auf in das Aqua Mundo, um die Attraktionen des Schwimmbads zu testen. Wie man sieht, scheinen alle Spaß gehabt zu haben!

IMG-20160201-WA0006    IMG-20160201-WA0005

IMG_0858      IMG_0890

Und am Abend wurde natürlich von vielen das Spiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft verfolgt.

IMG-20160203-WA0003  Nach einem Tag zur freien Verfügung, den einige in Venlo verbrachten, trafen sich am Samstagabend alle Freizeitteilnehmer im Bungalow der Freizeitleitung (auch deutschsprachige Reiseleitung genannt) zum Raclette-Essen. Eine logistische Meisterleistung, denn wo sonst 6 Personen essen, musste Platz für 19 geschaffen werden. Weitere Tische und Stühle wurden also aus den anderen Bungalows herbeigeschafft und jeder brachte Teller und Besteck mit. Bei der großen Auswahl an Raclette-Zutaten war für jeden Geschmack etwas dabei.

IMG-20160201-WA0012 Abgesehen von den gemeinsamen Aktionen waren alle Bungalows Selbstversorger. Aus den Häusern der Jugendlichen hörte man von opulentem Frühstück mit gebratenem Speck und anderen Leckereien. Auch zum Raclette-Essen steuerte jeder Bungalow einen Salat bei.

Am Sonntag wurden Wildwasserbahn, Speedrutsche, Korallenbad und Whirlpool nochmals ausgiebig genutzt.IMG_0804 IMG_0430

Aber auch der Dschungel-Dom wurde besucht, man kann dort bei tropischen Temperaturen frei fliegende exotische Vögel beobachten,IMG-20160203-WA0006IMG-20160203-WA0005

Kaffeespezialitäten genießen IMG-20160201-WA0003 (das mit den Selfies üben wir noch, versprochen) oder die Kletteranlage zu nutzen.

Einige Ü-“30″ Teilnehmerimages haben sich tatsächlich in die Kletteranlage gewagt.  Leider sind nicht alle Fotos gelungen.IMG_1053

 

 

 

 

 

IMG-20160201-WA0002

 

 

Nachdem dann viele zunächst den Sieg der deutschen Handballer verfolgt und den Europameister gefeiert haben, fand am Abend dann ein gemeinsames Punsch-Trinken statt. IMG_1071Auf das geplante Stockbrot musste leider verzichtet werden, weil der Regen diese “Draußenaktion” nicht zuließ.

Um zehn Uhr mussten am Montag dann die Bungalows geräumt sein. Pünktlich gaben alle ihr Gepäck ab, die Bungalows wurden ordnungsgemäß hinterlassen. Für einige ging es nochmals ins Schwimmbad, andere genossen einen Kaffee im Market-Dom und auch die anderen Sport- und Spielangebote des Parks wurden genutzt. Und dann hieß es, noch ein Gruppenbild und TSCHÜSS! IMG-20160201-WA0020

Viel zu schnell ist die gelungene Kurz-Freizeit zu Ende gegangen. Aber der Großteil dieser Gruppe wird sich im Oktober auf den Weg in die Toskana machen. Wir freuen uns schon!! Vielleicht gibt es ja noch den einen oder anderen, der mitkommen möchte, es sind noch Plätze frei.