CVJM Schnathorst-Tengern
03.10.2015

Toskana-Freizeit 2015

Es ist wieder soweit, die Herbst-Freizeit “Toskana 2015″ ist unterwegs.58BC8E07-6F3B-44F4-AE87-0B61BC2AA35EC70768CB-0CFC-4C74-81CE-EA8B5D67CB04

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr die Freizeit in die Toskana anbieten konnten und auch, dass dieses Angebot von Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern, Mitgliedern und auch Konfirmandinnen und Konfirmanden aus diesem Jahr genutzt wurde.

Ein großer Dank gilt unserem Leitungsteam Michael, Karin und Eckhard. Sie haben sich unermüdlich um die Organisation von Fahrzeugen und Spenden sowie die Vorbereitung der Freizeit gekümmert und sich viele Gedanken um die Aktivitäten und Andachten gemacht.

Die Mitreisenden freuen sich über Kuchen und Brötchen, die von Karlchens Backstube gespendet wurden. Das Freizeitbudget durch eine Geldspende aufgestockt haben die Firmen Getränkehof Kottmeier, Horst Wilhelm Automobile GmbH & Co. KG, Westerfeld MetallverarbeitungsGmbH, Christoph Böhne EDV- und Kommunikationslösungen, LVM Versicherungsagentur Matthias Eggert und Werbepartner Beate Thiede.

Hierfür sagen wir herzlichen Dank.

Mit zwei Privatwagen, dem Caddy der Werbegemeinschaft sowie zwei von der Firma Kammeier Automobile zur Verfügung gestellten Fahrzeugen geht es zunächst nach Innsbruck.

Auch für die Zurverfügungstellung der Fahrzeuge bedanken wir uns herzlich!

Das Geschehen in der Freizeit könnt ihr/können Sie in unserem Freizeit-Tagbuch verfolgen. Wir hoffen, hier täglich Berichte oder zumindest Fotos zu erhalten, so dass wir Daheimgebliebene etwas Anteil nehmen können, an den Erfahrungen und Erlebnissen unserer Reisenden.

Das erste Gruppenfoto:  “Vor der Abfahrt”

Wir freuen uns noch auf viele weitere Fotos.

 

IMG_6973

Anmerkung der Redaktion: Sorry für den Blaustich im Foto – wenn man mit Hightech-Kameras nicht umgehen kann…..

 

Über den folgenden Link geht es zum Tagebuch:

 

Freizeittagebuch – Die erste Woche

 

9A4C6ED0-E8A0-41A8-9D41-EB2E3A8D6E8D89F5DDEB-9BA0-436C-A612-E900F5F8BCA0IMG-20151005-WA0006IMG-20151004-WA0004

Kultur, Spaß, Andacht – Die richtige Mischung macht es. Und was es sonst noch so gab – das zeigt das Freizeittagebuch – Link für die erste Woche: siehe oben! Der für die zweite:

Freizeittagebuch – Die zweite Woche

Trotz der Probleme mit dem Versenden und Empfangen von E-Mails gibt es über diesen Link nun einen Einblick in die Erlebnisse unserer Urlauber in der zweiten Woche. Viel Spaß beim Lesen.

 

Rückblick Einsegnungsgottesdienst 2015

 Thomas-Messe „Das hörende Herz“

Unsere diesjährige Thomas-Messe stand unter dem Motto „Das hörende Herz“. Die Gemeinde wurde eingeladen, sich verschiedenen „Herzensangelegenheiten“ zu widmen. Die Schilder zu den einzelnen Stationen, die in der offenen Phase besucht werden konnten, hat die Mädchenjungschar Tengern gestaltet. Den Gottesdienst gestaltet haben Vorstand, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CVJM.

Das „hörende Herz“ nahm Fürbitten entgegen,

CVJM GoDi 2015_17

am Taufbecken gab es ein Segenswort,CVJM GoDi 2015_20

CVJM GoDi 2015_07 beim „klagenden Herz“ konnten die Gottesdienstbesucher Anliegen aufgeschrieben und in eine “Klagemauer” stecken,

bei dem „vertrauenden Herz“ konnten jeweils vier Personen ausprobieren, wie es ist, anderen zu vertrauen – auch Fremden.

CVJM GoDi 2015_01


CVJM GoDi 2015_12“Herzenswünsche“ konnten mit heliumgefüllten CVJM-Luftballons in die „Welt“ rund um Schnathorst geschickt werden,CVJM GoDi 2015_06

eine Fürbittenkerze konnte beim “entflammenden Herz” entzündet werden CVJM GoDi 2015_21

 

und das „ruhige Herz“ konnte sich in den Raum der Stille zurückziehen.

 

 

Auch der Kreativität konnte freien Lauf gelassen werden,  beim Anfertigen von Origami-Herzen.

CVJM GoDi 2015_09

 

 

 

 

 

Musikalisch wurde der Gottesdienst begleitet von Jan-Frederic Borgmann und Jugendreferent Dominic Dingersen.

Auch in diesem Jahr konnten wir neue Mitarbeiter einsegnen. Wir freuen uns über die Mitarbeit von Lukas Rullkötter und Fionn Sperath (Jungenjungschar Tengern), Tim Kempmann und Timon Busse (Jungschar Schnathorst) sowie Lea Fingerhut, Moritz Kuhn und Chris Richter (Mitarbeit bei TEN SING)

CVJM GoDi 2015_27

v. l. Chris Richter, Lea Fingerhut, Timon Busse, Eckhard Lühmann (2. Vorsitzender), Lukas Rullkötter, Tim Kempmann, Fionn Sperath, Michael Lücking (1. Vorsitzender), Moritz Kuhn

Die Kollekte war für die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen bestimmt.

Nach dem Gottesdienst folgten viele Besucher der Einladung zum Grillfest in das Gemeindehaus. Hier gab es dann fachmännisch gegrillte Steaks, Würstchen und vegetarisches Grillgut sowie hausgemachte Salate.

CVJM GoDi 2015_32CVJM GoDi 2015_34

 

 

 

 

 

Wir hoffen, dass auch im nächsten Jahr viele Mitglieder unserer Gemeinde eine Thomas-Messe am dritten Wochenende im September mit uns feiern.